Deutsch

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die Runde von Nimwegen ist eine erholsame Fahrradtour bei der Sportlichkeit und Spaß im Vordergrund stehen. Nimwegen liegt zum größten Teil am südlichen Ufer der Waal (so nennen die Niederländer den Rhein), den am meist befahrenen Fluss Europas. Vom Valkhof in Nimwegen sind die Waalbrücke und der Ooipolder großartig zu sehen. Die Fahrradtour, die unter anderem durch Beek und Ubbergen verläuft, welches in 2007 zum grünsten Dorf der Niederlande erkoren wurde, findet am 14. Mai 2017 statt. Nicht zu vergessen: Die Route verläuft auch zum Teil durch Deutschland. Die Umgebung rundum Kleve ist geprägt durch den ausgedehnten „Reichswald“.

 

Neben schönen Routen, ausreichend Proviant, einem musikalischen Bus im Retrolook und Toiletten unterwegs, kann man den Tag gemütlich im Park „Brakkenstein“ ausklingen lassen. Dort erwartet alle sportlichen Radler ein großes Zelt mit Bierzeltgarnituren und dem ein oder anderen Kaltgetränk. Weißbier, Erfrischungsgetränke oder Espresso – es bleiben keine Wünsche offen. Bei einer leckeren belgischen Pommes im „Tütchen“ kann man sich stärken und die tollen Eindrücke vom Tag nochmal Revue passieren lassen. Kurz und knapp, besser man ist schnell dabei und meldet sich an. Sowohl als Einzelfahrer, als auch als (Firmen-)Team kann man an dieser tollen Tour teilnehmen.

ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN

Bei der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer bereit die folgenden Vorschriften zu beachten und einzuhalten.
* Die Bestätigung der Anmeldung ist erst mit Bezahlung des vollständigen Startgelds gültig.
* Sobald das Startgeld bezahlt ist, kann dieses nicht mehr zurückerstattet werden.
* Die Teilnahme an der Tour und der Zugang zu Versorgungsposten ist nur für registrierte Tourteilnehmer gestattet. Diese müssen sich kennzeichnen durch Plakette und Chip am Lenkrad zu befestigen.
* Der Anmeldebeweis ist strikt persönlich, kann aber an Dritte übertragen werden, wenn dies per Email mit der Organisation abgesprochen ist. Dafür berechnen wir 2,00 € Bearbeitungsgebühr
* Hat der Teilnehmer die Plakette akzeptiert, erklärt sich dieser als gänzlich gesund um an der Tour teilzunehmen. Außerdem erklärt er sein Fahrrad als verkehrstauglich.
* Während der gesamten Tour besteht eine Helmpflicht. Außerdem muss jedes Fahrrad mit einer Klingel ausgestattet sein.
* Die Fahrradtour ist nicht wettkampforientiert, sondern richtet sich auf den touristischen Erholungsaspekt.
* Sie haben eine gute Kondition und haben keine gesundheitlichen Beschwerden. Wenn Sie daran zweifeln, suchen Sie bitte ein Gespräch mit Ihrem Hausarzt und legen Sie den Organisatoren eine Bescheinigung über Ihren Besuch beim Arzt vor (info@rondevannijmegen.nl).
* Die Teilnehmer halten sich wie alle anderen Straßenverkehrsteilnehmer an Regeln und Vorschriften und haben keine Ausnahmeregelung. Alle offiziellen Verkehrsregeln müssen beachtet und respektiert werden. Bei gefährlichem Verhalten im Straßenverkehr wird dies durch die Polizei strafrechtlich verfolgt.
* Die Teilnehmer verpflichten sich dazu andere Straßenverkehrsteilnehmer, die Natur und Umwelt zu respektieren.
* Die Teilnehmer sorgen für ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit von anderen Straßenverkehrsteilnehmern.
* Der Einsatz von Begleitfahrzeugen ist nicht gestattet.
* Die Organisatoren sind zu keinem Zeitpunkt verantwortlich für Unfälle, Schäden oder dem Verlust/Diebstahl von persönlichem Eigentum der Teilnehmer.
* Die Teilnehmer müssen den Anweisungen der Polizei und der Organisatoren unverzüglich Folge leisten.
* Die Teilnehmer erhalten alle benötigten Informationen über die Fahrradtour per digitalem Newsletter und sind dazu verpflichtet diesen zu lesen.
* Auf der Runde von Nimwegen-Homepage wird eine Teilnehmerliste mit Name, Wohnort, Verein und Zeiten des Teilnehmers veröffentlicht.
* Die Teilnehmer können bei unzulässigem Verhalten, Verstoß gegen die geltenden Verkehrsregeln und bei Missachtung der Anweisungen der Organisatoren bzw. der Polizei von der Teilnahme ausgeschlossen werden. In diesem Fall werden Plakette und Chip vor Ort entfernt und ist der Teilnehmer auch für die Runde von Nimwegen im folgenden Jahr ausgeschlossen.

ANMELDGEBÜHR

Je früher Sie sich anmelden, desto mehr können Sie sparen. Bei jeder Anmeldung werden € 1 an ‘Profronde’ am 12. Mai 2017 gespendent

Anmeldung bis zum Burgundische
Route (75km)
Klassische
Route (120km)
Pro Challenge
Route (160km)
1. Januar
2017
€ 12,50 € 13,50 € 14,50
1. Februar
2017
€ 15,00 € 17,50 € 19,00
1. Mai
2017
€ 17,00 € 19,00 € 22,00
ANMELDUNG

Anmeldung erfolgt über eine sichere Seite (https). Anmeldung.

DATUM

Die sechste Runde von Nimwegen findet am Sonntag, den 14. Mai 2017, statt. Jedes Jahr verläuft die Tour am zweiten Sonntag im Mai durch die schöne Stadt Nimwegen und ihre Umgebung.

FINISH-FILM

Jeder Teilnehmer wird beim Berganstieg am Oude Holleweg – ja, auch in Holland gibt es kleine Hügel – gefilmt und erhält diesen am Ende gratis.

FINISH-LOCATION

Die Tour endet im Park „Brakkenstein“ in Nijmegen. Dort wird ein großes Festzelt aufgebaut und alle Teilnehmer werden feierlich im Ziel empfangen.

PARKEN

Es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Wenn Sie nach Nimwegen kommen, folgen Sie bitte den Schildern Richtung „Gymnasion/P7“ und halten Sie sich dann nach der Kreuzung „Heyendaalseweg“ auf der „Erasmuslaan“. Am Kreisverkehr werden Sie dann eingewiesen.

PLAKETTE

Ihre Plakette mit ihrer Startnummer befestigen Sie bitte mit Kabelbinder am Lenkrad. Der Chip für die Zeiterfassung funktioniert am besten, wenn dieser nicht direkt am Lenkrad fest sitzt. Sorgen Sie also dafür, dass der Chip frei hängt.

PREISVERLEIHUNG

Die Gewinner vom Zeitrennen am Alten Holleweg werden um 17.00 Uhr im Park Brakkenstein geehrt.

RENNSHIRT

2-shirt

Das Rennshirt der Runde von Nimwegen können Sie bei der Anmeldung zum Preis von € 35,00 bestellen. Eine Nachbestellung ist eventuell möglich. Schicken Sie dafür bitte eine E-Mail an info@rondevannijmegen.nl

ROUTEN-MARKIERUNG

Die Routen werden durch Absperrbänder und Pfeile deutlich gekennzeichnet. An den verschiedenen Gabelungen wird deutliche angegeben welche Route in welche Richtung verläuft. Keine Sorgen – Sie werden sich nicht in den Niederlanden verfahren.

 

pijlRvN-copy-300x300

SCHLIESSZEITE

Die Zeiterfassung endet um 17.00 Uhr. Spätestens dann werden also die letzten Fahrer im Park Brakkenstein erwartet. Um 15.00 Uhr schließen die Verpflegungsposten auf der Strecke.

SICHERHEIT

Alle Teilnehmer der Runde von Nimwegen müssen sich an die geltende Straßenverkehrsordnung halten. Alle Teilnehmer fahren auf eigenes Risiko und sind dazu verpflichtet in guter gesundheitlicher Verfassung an den Start zu gehen. Sollten Sie daran Zweifel haben, bitte wir Sie darum die Organisatoren hierüber in Kenntnis zu setzen. An gefährlichen und viel befahrenen Verkehrspunkten wird der Verkehr geregelt. Das Tragen eines Fahrradhelms ist vorgeschrieben. Außerdem muss Ihr Fahrrad mit einer Klingel ausgestattet sein. Sowohl beim Start als auch beim Finish sind ausgebildete Ersthelfer vor Ort. An allen Verpflegungsposten befindet sich ein Erste-Hilfe-Set. Im Fall eines Unfalls steht ein Auto zur Verfügung. In der Nähe des Starts/Finishs befindet sich das Radboud Universitäts-Krankenhaus mit einer Notaufnahme.

SOCIAL MEDIA

Die Runde von Nimwegen gibt es auch bei Facebook und Twitter:
facebook icoontjeFacebook Freunde
twitter icoontjeHashtag #RvN auf Twitter

STARTZEITEN
Route Abstand Startzeiten Startfeld alle 15 Min.
Burgundische Route 75km 10:00 – 10:30 Uhr 2 Startfelder
Klassische Route 120km 8:45 – 10:00 Uhr 5 Startfelder
Pro Challenge Route 160km 8:00 – 8:45 Uhr 3 Startfelder
STIFTUNG OX

Organisator der Runde von Nimwegen ist die Stiftung Ox. Diese Stiftung möchte Menschen durch tolle Sportveranstaltungen miteinander verbinden. Außerdem erwarten Sie viele Attraktionen rundum diese Veranstaltung. Jeder weiß – die Niederländer sind sehr gerne „gesellig“! www.stichtingox.nl.

TEAMS (FIRME/FREUNDE)

Für alle angemeldeten Teams wird extra eine Teamwertung für das Zeitrennen am Alten Holleweg eingeführt. Vorteile für Ihr Team: Team-Name auf der Plakette, ein Glas Sekt, Gruppenfoto und Teilnahme an der Teamwertung. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn Sie sich als (Firmen-)Team anmelden. Schicken Sie eine E-Mail an info@rondevannijmegen.nl, sollte Ihr Team nicht auf der Liste der angemeldeten Teams stehen.

TEILNEHMERLIMIT

Es werden maximal 4500 Teilnehmer zugelassen.

VERHALTENSREGELN RENNRAD

* Befolgen Sie die Verkehrsregeln
* Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer
* Benutzen Sie eine Fahrradklingel
* Geben Sie Richtungsänderungen rechtzeitig an
* Bleiben Sie gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern immer höflich
* Fahren Sie immer auf den vorgeschriebenen Fahrradwegen
* Überholen Sie nur mit angemessener Geschwindigkeit
* Folgen Sie den Anweisungen der Polizei und/oder anderen Befugten
* Entsorgen Sie Müll in den dafür vorgesehenen Abfalleimern

WAS IST IM PREIS ENHALTEN?
  • Eine Plakette mit Name/Startnummer für Fahrradlenker (inkl. Chip für die Zeiterfassung)
  • Plakette wird mit der Post verschickt
  • Gut gekennzeichnete Routen
  • Toiletten und Duschgelegenheiten im Radboud Sportzentrum der Universität
  • Gratis Action-Fotos (veröffentlicht im Internet)
  • Gratis Finish-Film am Alten Holleweg (veröffentlicht im Internet)
  • Verpflegungsposten auf der Strecke (Bananen, Brötchen, Getränke etc.)
  • Fahrrad-Markt im Ziel
  • Erinnerungs-Zertifikat
  • Wegbeschreibung für ausgewählte Route
  • Für Frauen: Extra Toiletten auf der Strecke und besondere Wertung beim Zeitfahren
  • Ein kostenloses Getränk (Bier oder Erfrischungsgetränk) für jeden Teilnehmer im Ziel
ZEITERFASSUNG

Bei der Runde von Nimwegen wird Ihre Zeit durch einen Chip, der an ihrer Fahrradlenker-Plakette befestigt ist, elektronisch erfasst. Dies sorgt für einen reibungslosen Start. Sowohl die Start- und Finish-Zeit als auch die Zeit für das Zeitrennen werden erfasst. Die Ergebnisse werden bei der Ausstellung der Zertifikate, des persönlichen Finish-Films und der Fotos eingesetzt. Außerdem werden Sie in die Wertung vom Zeitfahren am Alten Holleweg aufgenommen.

ZEITFAHREN OUDE HOLLEWEG

Obwohl bei der Runde von Nimwegen der Wettkampf im Hintergrund steht, wird am Alten Holleweg ein kleines Zeitfahren veranstaltet. Die schnellste Frau, der schnellste Mann und das schnellste Team werden am Ende ausgezeichnet. Die Steigung beträgt hier bis zu 12%.

Facebook

Created by BSH Design